Vorteile
Müller Beistellmühlen bieten folgende Vorteile:
Baukastensystem

Sofortige Wiederverwertung des Schnittgutes
(Kein Lagern von Resten)

Kein Sammeln des Schnittgutes
(Transport und Lagerkosten entfallen)

Sofortige Wiederverarbeitung ohne Trocknung
(keine zusätzlichen Energiekosten)

Optimales Schnittgut mit wenig Feinanteilen
(keine Probleme beim Fördern)

Kein Verschmutzen des Schnittgutes
(100% kompatibel zur Neuware)

Langsamläufer (ca. 75-200 U/min)
(geringer Lärmpegel)

Stabile, langlebige und produktionsgerechte

Konstruktion
(Produktionssicherheit)

Optimale Reinigung des Schneidraumes
(geringe Produktionsunterbrechungen)

Große Trichterauswahl für jeden Anwendungsbedarf
(universeller Einsatz durch Baukastensystem)

Kompakte Bauweise
(wenig Platzbedarf)

Siebe von 3 - 8 mm Lochdurchmesser
(für jeden Einsatzzweck)

HSS - Ausführung für Abrasive Materialien
(hohe Standzeit der Schneidmesser und des Lochsiebes)

Gleiche Rotormesser für alle Schneidmühlen (außer SM 82)
(geringe Ersatzteilhaltung)

CE und GS - Prüfzeichen
(entspicht den Unfallverhütungsvorschriften)

Entwicklung, Fertigung und Montage aus einer Hand
(konstruiert und hergestellt in Deutschland)

SSM 220

SM 82
SM 102/152

SM 202

SM 252
SM 200/400/600
SM 210/410/610
Stahlwendeleinzug
SM Duplex
230/430/630
SM Duplex
mit Absaugung
SM + FB-SO
MW 605
FB + WFB
 ^ Nach oben ^

 

zurück zur Startseite
Müller Maschinen GmbH * Seegewann 2 * D - 60489 Frankfurtam Main * Tel.: +49 (0) 69 783326 * info@mueller-maschinen.de